Überspringen zu Hauptinhalt
MdRzA Am 14. Januar 2017

MdRzA am 14. Januar 2017

Der Blick morgens aus dem Fenster zeigte einen klaren Nachthimmel und trockene, freie Straßen.

Aufstehen, Gesichtspflege, warm anziehen. Raus,das winter-gepimpte Rennrad (Canyon Ultimate AL (2008) mit SON Nabendynamo, SON Edelux II und SKS Schutzblechen fest angebracht) geschnappt und losgefahren. 
Bald wurde klar, dass das Mountainbike die weitaus bessere Wahl gewesen wäre. Außerhalb der Stadt waren die Wege überall von einer etwa ein bis zwei Zentimeter Schneeschicht über eisglatter Fahrbahn bedeckt. Die schräg verlaufenden Eisenbahnschienen auf der Rhenaniastraße sind höllisch gefährlich.
Das Thermometer fiel von anfangs -6°C in Mannheim auf unter -10°C im Hockenheimer Wald. Der Vollmondhoch im Südwesten beleuchtet die erste Hälfte der Fahrt die frühmorgendliche Szene, verliert sich dann aber im zunehmenden Nebel. Später klart es wieder leicht auf.
Bei Ankunft in St. Leon-Rot bin ich vereist und das Rad schneeverkrustet. 

Hätte der Vorderreifen nicht von Beginn an periodisch an etwas (ich weiß nicht, was es war, aber bei der Rückfahrt war das Schleifen verschwunden) entlanggerubbelt, hätte die Fahrt sogar etwas Spaß gemacht. Aber auch die Vorsicht auf den glatten Wegen hat sehr viel Konzentration abverlangt, vor allem hinsichtlich der dünnen 23-Millimeter-Bereifung.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“1″ display_type=“photocrati-nextgen_pro_thumbnail_grid“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“4″ border_size=“0″ border_color=“#eeeeee“ spacing=“2″ number_of_columns=“4″ ngg_triggers_display=“never“ ngg_proofing_display=“0″ captions_enabled=“0″ captions_display_sharing=“1″ captions_display_title=“1″ captions_display_description=“1″ captions_animation=“slideup“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“20″]
Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

An den Anfang scrollen
%d Bloggern gefällt das: