skip to Main Content
MTB-Tour Zum Königsstuhl Und Philosophenweg

MTB-Tour zum Königsstuhl und Philosophenweg

Saisoneröffnung des RSV Heidelberg am 09. April 2017

Um zehn Uhr war Treffen an der Uferstraße in Heidelberg. Dutzende Rennradfahrer und drei Mountainbiker machten sich auf den Weg.

Bei anfangs frischen Temperaturen führte uns die Tour durch Heidelberg zum Schloss hinauf weiter auf engen Trails zur Sternwarte am Königsstuhl. Von dort Richtung Neckarsteinach zurück zum Neckar und über Ziegelhausen wieder bergauf. 

Im letzten Teilstück schlug der Mechanikerschreck zweimal zu. Plötzlich war ein Geräusch zu hören, als schlüge ein kleiner Ast gegen die Speichen. Bei der schnellen Inspektion vor Ort war aber nichts zu erkennen. Schließlich fiel der Blick auf die Schnellspannachse. Obwohl der Hebel geschlossen war, hat sich die Spannung gelöst. Die Achse steckte zwar noch sicher, aber locker. Die Wörter Leichtbau und Leichtsinn fangen beide mit ‚L‘ an …
Das zweite „Huch“-Erlebnis war die schnell schwindende Bremskraft hinten. Aus bisher ungeklärtem Grund tropfte es aus dem Bremskörper (der Hersteller hat auf Anfrage umgehend reagiert und bietet Service). Den Berg hinunter auf den steilen Philosophenweg und weiter zum Neckar nur mit der Vorderbremse war schon eine interessante und adrenalin-geschwängerte Erfahrung.

Trotz der zum Glück glimpflich verbliebenen Probleme war es eine tolle Tour. Ich kann mir als alter Rennradfahrer kaum vorstellen, dass die Rennradtour schöner gewesen ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top