Überspringen zu Hauptinhalt
Rennradtouren Bei Herrlichstem April-Wetter

Rennradtouren bei herrlichstem April-Wetter

Beitragsserie Fahrrad

Die schöne Saisonplanung ist durch einen winzigen Krankheitserreger kräftig durcheinandergewirbelt worden. Doch langsam komme ich wieder auf die Beine. Auf dem Rad fühlt es sich zwar noch an, als hätte ich gerade überhaupt erst mit Sport angefangen, doch langsam wird es.

Vorgestern und gestern lud der April bei 16°C beziehungsweise 21°C zu Aktivitäten im Freien ein. Das Finale war gestern der Aufstieg zum Königsstuhl oberhalb Heidelbergs mit anschließender kleiner Runde im Kraichgau.

Die 14 bis 24% Steigung haben richtig wehgetan, zumal sie gleich zu Beginn nach Anfahrt aus der Ebene wie eine Wand vor mir lagen. Später fand ich endlich in den Rythmus, und es lief zunehmend besser. Aber es liegt noch ein langer Weg vor mir …

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“11″ display_type=“photocrati-nextgen_pro_mosaic“ row_height=“240″ margins=“5″ last_row=“nojustify“ lazy_load_enable=“1″ lazy_load_initial=“6″ lazy_load_batch=“0″ display_type_view=“default“ ngg_proofing_display=“0″ captions_enabled=“1″ captions_display_sharing=“1″ captions_display_title=“1″ captions_display_description=“1″ captions_animation=“slideup“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“1000″]

 

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

An den Anfang scrollen
%d Bloggern gefällt das: